Read e-book online Alterssportmedizin PDF

By o. Univ. Professor Dr. med. Ludwig Prokop, Univ.-Dozent Dr. med. Norbert Bachl (auth.)

Show description

Read Online or Download Alterssportmedizin PDF

Similar german_9 books

Organisation des Umweltschutzes im Mittelstand: Konzeption — by Prof. Dr. Axel von Werder, Dipl.-Kffr. Anke Nestler (auth.) PDF

Herr Professor Dr. Axel v. Werder ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre - enterprise und Unternehmensführung an der Technischen Universität Berlin. Frau Dipl. -Kffr. Anke Nestler ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre - company und Unternehmensführung an der Technischen Universität Berlin.

Adolf Prüssmann's Optische Rauchdichtemessung zur Beurteilung von PDF

Automatische Brandmelder sollen Brande so rechtzeitig entdecken, dass die Bekampfung des Brandes noch mit einfachen Mitteln moglich ist und grosserer Brandschaden verhutet wird. Neben der Warme ist Rauch ein meist deutliches Merkmal eines Brandes. Gute Rauchdetektoren vermogen heute schon sehr kleine Rauchdichten zu melden.

Get Probleme der Ohrphysiologie und neue Lösungsversuche PDF

VI wert sie auf den ersten Blick zu sein scheint, ist grundfalsch. Anatomie und Histologie sind bis zu einer gewissen Vollkommenheit fortge schritten, ebenso die Modellversuche mit ihrer physikalischen und mathematischen Untermauerung, wir kennen Hunderte von experimen tellen Tatsachen aus Physiologie und Pathologie - speedy eigentlich schon zu viele, denn in dem chaotischen Gewirr von Tausenden von Ergebnissen sind viele wertvolle, ja sogar entscheidende experimentelle Resultate alterer Autoren verloren gegangen und in Vergessenheit geraten.

Extra resources for Alterssportmedizin

Sample text

Dieses wird nach VOIGT 1981 in erster Linie durch jene sozialen Rollen bestimmt, die den verschiedenen Altersgruppen entsprechend ihrer Schicht und Geschlechtszugehorigkeit zugeordnet werden. Das soziale Alter ist damit ein durch Beruf, Familie, allgemeine Lebenssituation und Freizeit bestimmter Proze6. Das bedeutet aber auch, daB Altern vor allem aus der Sicht der Umwelt ein echtes soziologisches Problem darstellt. Das Alter ist damit ein gesellschaftsabhangiges Kriterium, das durch Normen bestimmt wird, die historisch, politisch und kommerziell gewachsen sind.

SchlieBlich kommt es zu einer Erweiterung der Alveolen und Verringerung ihrer Zahl im Sinne eines Emphysems. Damit nimmt die Vitalkapazitat mit dem dritten Lebensjahrzehnt fast linear ab und sinkt im 7. Lebensjahrzehnt etwa auf die Halfte ihres Hochstwertes. Die Reduzierung der Vitalkapazitat ergibt sich durch eine deutliche Abnahme der Reserveluft (exspiratorisches Reservevolumen) und Komplementarluft (inspiratorisches Reservevolumen). Auch die Werte des Tiffeneau-Testes, des exspiratorischen Maximalvolumens in einer Sekunde, nehmen im Alter als Folge der Resistenzzunahme (ULMER U.

Lebensjahr abzunehmen, wahrend gleichzeitig der Gefa6widerstand deutlich ansteigt (BERNSMEIER und GOTISTEIN 1958). Nikotinkonsum, Dberernahrung und groBer StreB begunstigen zweifellos die arteriosklerotische Demenz, Apoplexien und Erweichungsprozesse. Entscheidend fur psychische intellektuelle Funktionsminderungen sind aber die gestorte Glukoseaufnahme und die ungunstige Sauerstoffverwertung als Ausdruck einer allgemeinen zerebralen Stoffwechselstorung. So wie bei vielen anderen Organen ist gerade die Leistungsfahigkeit des Gehirns entscheidend yom geistigen Training abhangig.

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 33 votes
Posted In CategoriesGerman 9