Analyse internationaler Beziehungen: Methoden — Instrumente by N. Konegen, K. Sondergeld (auth.), Jürgen Bellers, Wichard PDF

By N. Konegen, K. Sondergeld (auth.), Jürgen Bellers, Wichard Woyke (eds.)

Show description

Read Online or Download Analyse internationaler Beziehungen: Methoden — Instrumente — Darstellungen PDF

Similar german_9 books

Read e-book online Organisation des Umweltschutzes im Mittelstand: Konzeption — PDF

Herr Professor Dr. Axel v. Werder ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre - enterprise und Unternehmensführung an der Technischen Universität Berlin. Frau Dipl. -Kffr. Anke Nestler ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre - organization und Unternehmensführung an der Technischen Universität Berlin.

New PDF release: Optische Rauchdichtemessung zur Beurteilung von

Automatische Brandmelder sollen Brande so rechtzeitig entdecken, dass die Bekampfung des Brandes noch mit einfachen Mitteln moglich ist und grosserer Brandschaden verhutet wird. Neben der Warme ist Rauch ein meist deutliches Merkmal eines Brandes. Gute Rauchdetektoren vermogen heute schon sehr kleine Rauchdichten zu melden.

Get Probleme der Ohrphysiologie und neue Lösungsversuche PDF

VI wert sie auf den ersten Blick zu sein scheint, ist grundfalsch. Anatomie und Histologie sind bis zu einer gewissen Vollkommenheit fortge schritten, ebenso die Modellversuche mit ihrer physikalischen und mathematischen Untermauerung, wir kennen Hunderte von experimen tellen Tatsachen aus Physiologie und Pathologie - quick eigentlich schon zu viele, denn in dem chaotischen Gewirr von Tausenden von Ergebnissen sind viele wertvolle, ja sogar entscheidende experimentelle Resultate alterer Autoren verloren gegangen und in Vergessenheit geraten.

Extra info for Analyse internationaler Beziehungen: Methoden — Instrumente — Darstellungen

Example text

40 3. Außerdem ist zu klären, welches Skalenniveau die Daten haben; insbesondere, wenn bestimmte Erkenntnisse nur mit Analyseverfahren gewonnen werden können, welche ein bestimmtes Skalenniveau voraussetzen. Man unterscheidet im wesentlichen drei Skalenniveaus. Die Nominalskala differenziert Merkmale ohne Gewichtung. Man ordnet den Merkmalen zur Unterscheidung Werte zu, ohne daß diese etwas über die Beziehung der Merkmale aussagen. Erhält z. B. in einer Analyse des Mittelamerikakonflikts der Staat Nicaragua den Wert eins und die USA den Wert zwei, heißt das nicht, zwei sei mehr oder gar doppelt so viel wie eins oder eins wäre - wie bei Schulnoten besser als zwei.

Systeme Nukleare Schlagkraft X X X Verschulung Studenten Anteil X 59 Die politischen, militärischen, wirtschaftlichen Mittel können mehr oder weniger geschickt eingesetzt werden, um andere zu einem gewünschten Verhalten zu veranlassen, sind aber sicher gekoppelt an vorhandene Machtpotentiale und deren Einschätzung. Das Verhältnis zwischen Machtgrundlagen und den Mitteln ihrer Mobilisierung ist komplex. Es ist keinesfalls so, daß derjenige, der die meisten Ressourcen und die besten Mittel besitzt, diese auch nach seinen Wünschen wirksam werden lassen kann.

Wie groß ist die Menge von Individuen, über die ein bestimmter Machtträger Macht hat (Machtwirkung)? Im Bereich der internationalen Beziehungen sind damit auch regionale Einwirkungen angesprochen. Je nach Ausstattung und Einsatz können Wirkungen auf regional begrenztem Gebiet erzeugt werden (sog. B. , die USA im 20. ). Welche dieser Merkmale des Begriffs Macht soll man als Definitionsgrundlage für einen quantitativen Begriff verwenden? Im allgemeinen werden die Machtgrundlagen und die Mittel ihres Einsatzes als entscheidende Merkmale des Machtbegriffs hervorgehoben, wohl auch deshalb, weil entsprechende Indikatioren leichter meßbar sind.

Download PDF sample

Rated 4.26 of 5 – based on 40 votes
Posted In CategoriesGerman 9