New PDF release: Aufgaben politischer Bildung in der Sekundarstufe I: Studien

By Christa Händle, Detlef Oesterreich, Luitgard Trommer

Wöchentlich knapp eine Stunde politischen Unterrichts erhalten Schüler und Schülerinnen der Sekundarstufe I an deutschen Schulen. Das Buch untersucht, welches Wissen und welche Fähigkeiten die Lernenden sich unter diesen Bedingungen erwerben können, um verantwortlich an der politischen Meinungsbildung und an der Gestaltung einer demokratischen Gesellschaft mitzuwirken. Die Projektgruppe Civic schooling des Berliner Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung hat im Rahmen eines internationalen Forschungsprojektes, an dem sich über 20 Länder beteiligen, den Stand der politischen Bildung in Deutschland erforscht. Untersucht wurden:
- die Vorgaben der Lehrpläne sämtlicher Bundesländer,
- die Einschätzungen von Experten und Expertinnen aus unterschiedlichen Handlungsfeldern zu den Zielen politischer Bildung in der Sekundarstufe I und zu ihrer Realisierung, sowie
- die Projektdokumentationen, die 1995 zum Förderprogramm Demokratisch Handeln eingereicht wurden.
Das Buch enthält zusätzlich einen Anhang über wichtige Einrichtungen und Veröffentlichungen zur politischen Bildung. Dadurch spricht es auch Studierende der politischen Wissenschaft an, die dieses Fach unterrichten wollen.

Show description

Read or Download Aufgaben politischer Bildung in der Sekundarstufe I: Studien aus dem Projekt Civic Education PDF

Best education books

Download e-book for iPad: Project Disasters and How to Survive Them by Nickson D., Siddons S.

This publication examines the explanations of undertaking disasters and what will be learnt from them. It makes a speciality of danger administration - picking hazards and methods to house them; the way to help and lead venture groups while issues get it wrong; easy methods to flip a catastrophe into anything confident and, importantly, assistance on what to not do.

Get Reforming Education: From Origins to Outcomes (Educational PDF

Bold courses of schooling reform were brought via many governments all over the world. Reforming schooling is a vital research of large-scale schooling reform in 5 diversified settings: England, New Zealand, the Canadian provinces of Alberta and Manitoba and the USA kingdom of Minnesota. The booklet appears to be like at various reforms overlaying: university selection; constitution colleges; elevated checking out of scholars; stricter curriculum directions; and native university administration.

Teacher Self-Evaluation: Teachers in Their Own Mirror - download pdf or read online

In keeping with the rising have to advance lecturers as pros who assessment their very own paintings, this booklet provides the rules of self-evaluation in addition to self-evaluation versions and instruments which are prone to support academic practitioners to guage their very own instructing, and therefore bring up the extent in their expert functioning.

Extra resources for Aufgaben politischer Bildung in der Sekundarstufe I: Studien aus dem Projekt Civic Education

Example text

Ackermann, 1994). In der Auseinandersetzung um politischen Unterricht sind Politisierung und Entpolitisierung der Schule wiederkehrende Fragen. Schon bei seiner Einführung als Bürgerkunde in der Kaiserzeit war der Staatsbürgerkundeunterricht affirmativ auf Rechtfertigung der bestehenden staatlichen Ordnung gerichtet, in Konkurrenz zu anderen Erklärungskonzepten und oppositionellen sozialen Bewegungen. Gleichzeitig wurde jedoch auch diskutiert, daß eine affirmative ideologische Orientierung der Staatsbürgerkunde kaum zu sichern sei, sondern in Abhängigkeit von den politischen Orientierungen der Lehrkräfte kritische politische Positionen nicht nur außerhalb der Schule, sondern auch im Rahmen der Schule vermittelt werden könnten.

Dieser allgemeinen Einschätzung entspricht die der Lehrpersonen für politischen Unterricht. Nur eine Minderheit von Lehrern und Lehrerinnen schätzt ihre fachliche und didaktische Ausbildung an der Universität als gut und sehr gut ein, besser beurteilen sie die fachdidaktische Ausbildung in der zweiten Ausbildungsphase (Harms & Breit, 1990). Die Politikwissenschaft gliedert sich inzwischen in so viele Spezialdisziplinen, daß Studierende nur schwer einen Überblick gewinnen und berufsbezogene Schwerpunkte setzen können.

Eine lerngruppenbezogene Zusammenarbeit von stabilen Jahrgangsteams förderte jedoch fächerübergreifende Kooperation und Projektarbeit (Brandt & Liebau, 1978; Schlömerkemper, 1987). 35 Einen breiten Überblick über die Arbeit an Projekttagen zum Thema Faschismus in den Jahren 1977 bis 1980 in Berlin gibt eine Veröffentlichung von Hilde Schramm, die von der GEW Berlin ( 1981) herausgegeben wurde. Hier werden Projekte aus allen Schulformen und von Lehrern und Lehrerinnen unterschiedlicher Fächer, die oft miteinander kooperieren, vorgestellt.

Download PDF sample

Rated 4.65 of 5 – based on 17 votes
Posted In CategoriesEducation