Download PDF by Heinrich Lehndorff: Blutungskrankheiten

By Heinrich Lehndorff

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Blutungskrankheiten PDF

Best german_9 books

Prof. Dr. Axel von Werder, Dipl.-Kffr. Anke Nestler (auth.)'s Organisation des Umweltschutzes im Mittelstand: Konzeption — PDF

Herr Professor Dr. Axel v. Werder ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre - enterprise und Unternehmensführung an der Technischen Universität Berlin. Frau Dipl. -Kffr. Anke Nestler ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre - corporation und Unternehmensführung an der Technischen Universität Berlin.

Download PDF by Adolf Prüssmann: Optische Rauchdichtemessung zur Beurteilung von

Automatische Brandmelder sollen Brande so rechtzeitig entdecken, dass die Bekampfung des Brandes noch mit einfachen Mitteln moglich ist und grosserer Brandschaden verhutet wird. Neben der Warme ist Rauch ein meist deutliches Merkmal eines Brandes. Gute Rauchdetektoren vermogen heute schon sehr kleine Rauchdichten zu melden.

Read e-book online Probleme der Ohrphysiologie und neue Lösungsversuche PDF

VI wert sie auf den ersten Blick zu sein scheint, ist grundfalsch. Anatomie und Histologie sind bis zu einer gewissen Vollkommenheit fortge schritten, ebenso die Modellversuche mit ihrer physikalischen und mathematischen Untermauerung, wir kennen Hunderte von experimen tellen Tatsachen aus Physiologie und Pathologie - speedy eigentlich schon zu viele, denn in dem chaotischen Gewirr von Tausenden von Ergebnissen sind viele wertvolle, ja sogar entscheidende experimentelle Resultate alterer Autoren verloren gegangen und in Vergessenheit geraten.

Additional resources for Blutungskrankheiten

Example text

Das klinische Bild ist in jedem FaIle das gleiche: rasch, unaufhaltsam bis zum Tode fortschreitende Anamie, hochgmdige fahle Blasse, ein fieberhafter septischer Zustand, aber ohne nennenswerten Leber- und Milztumor: terminal nekrotisierende Prozesse an den Tonsillen und der MundISchleimhaut. Daneben immer heftige Nasen- und Zahnfleischblutungen und ausgebreitete Hauthamorrhagien. 1m Blute sind all e Zellelemente hochgradig verringert; sowohl die roten und weifien Blutkorperchenals auch die Blutplattchen.

Hiel' liegt ein symptomatischer Morbus Werlhof in reinster Auspragung YOl": zahlreiche oberflachliche und tiefer gelegene Sugillationen Yerschiedener GroBe, kleine Purpuraflecke bis zu hand te11ergroBen Suffusionen bedeck en ·die Haut; langes Nachbluten aus del' Stichwunde, harLnackige Hamorrhoe aus Zahnfleisch und Nase. Erscheint eine Purpura diesel' Art bei einem Kranken mit einem toxisch-septischen Zustand, so muB immel' an akllte Leukamie gedacht und das Blut untersucht werden. Die Entscheidung, ob benigner Morbus IVerlhof oder maligne symptomatische Thrombopenie Yorliegt, wird fast immer leicht gelingen.

HlnU und hinfiillig. , an Zeit und Gelegenheit: sie haben tibrigens bisher tiber das 'Yesen des Prozesses keinerlei Aufklarung bringen konnen. Das klinisehe Bild imponiert all' sC'hwel'stc lntoxikation; vielleieh t erzeugen Bakterientoxine odeI' giftige Stoffwechselprodukte lwi scnsibilisierten Individllen zllgleich mit einer Hemmung del' Pl~utchen­ bildung eine allgemeine Lahmung del' Ha u tka pilla rell. so daU diese nun h6ehstgradigdurchlassig werden und die Pa tienten sich gleiehsam in die eigene Haut hinein nrhlutC'n: rlahei diirften Hamorrhagien in das )Jebennierengewebe einp ~ e b e nnierenapoplexie -, die eine hochgradige Billtrll'ucksenkung zur Fulge haben, von wesentlicher Bedeutung sein.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 47 votes
Posted In CategoriesGerman 9